Orthopädie

Seit Anfang 2009 werden in der Klinik am Tor arthrokopische Eingriffe durchgeführt. Bei der so genannten Schlüssellochchirurgie (mikroinvasive Gelenkchirurgie) werden mit nur wenigen Millimeter dicken Instrumenten die Gelenke untersucht und begutachtet. Eine Vielzahl von Erkrankungen (z. B. Meniskusschäden) können dabei gleich ohne Eröffnung des Gelenkes behandelt werden.

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Ogon