Proktologie

Vergrößerte Hämorrhoiden sind vielen Menschen peinlich: Sie scheuen sich, über ihre Beschwerden zu sprechen oder in eine Arztpraxis zu gehen. Manche haben vielleicht auch Angst vor einer Untersuchung oder einer ernsthaften Erkrankung. Die Beschwerden ärztlich abklären zu lassen, ist aber eine wichtige Voraussetzung, um sie richtig behandeln zu können.

  • Entfernung von vergrößerten Hämorrhoiden
  • Operation von Afterrissen und Analfisteln
  • Operation von Steißbeinfisteln (Abszesse/ Perianalthrombose)

Dr. med. Thomas Braun